Kultur- und Stadtführungen in Rom

Durch eine Stadtführung binden Sie das Detail in den Gesamtzusammenhang, decken Entwicklungen auf, verstehen die Zusammenhänge

Rom gilt als offenes Geschichtsbuch. Eine 3000-jährige Geschichte hinterlässt Spuren, quer durch die Jahrhunderte. Mithilfe unserer Kultur- und Stadtführungen in Rom vertiefen Sie ein Thema oder eine Epoche.

Rezensionen

Gruppe Richard Altmann (Nürnberg)
Einzelne (max. 6 Personen)

Tolle Führung, v.a. Santi Ignatio war der 3D-Hammer, wir haben den Tipp befolgt und uns Ferngläser mitgebracht. Kirchenliebhabern absolut zu empfehlen. Daumen HOCH!

Kleingruppe Herr Stange
Einzelne (max. 6 Personen)

Schon lange haben wir uns eine richtige kunsthistorische Führung gewünscht, die alle Epochen anschaulich macht. In Rom haben wir dies mit RomaCulta gefunden. Endlich Geschichte klar dargestellt.

Ehepaar Mönnich (Dresden)
Einzelne (max. 6 Personen)

Unglaublich dass 400-Jahre alte Bilder noch so eine Ausstrahlung haben. Der Caravaggio geht direkt ins Herz, ideale Führung für kunstsensible Menschen. Während wir die Werke betrachteten hat uns Benedetta von RomaCulta unaufdringlich von hinten die Deutung zugeflüstert.
Es wäre gut gewesen, darauf hinzuweisen, dass, um Caravaggio zu sehen, genügend kleines Lichtgeld mitgeführt werden muss, weil sonst die Bilder im Dunkel bleiben.

Claudia und Thomas Matheisz (Goßlau)
Einzelne (max. 6 Personen)

Benedetta hat uns die Museen im Vatikan an einem Dienstag Nachmittag gezeigt (März 2014). Der Andrang war überraschend gering, aus dem Internet haben wir was anders erwartet. Dienstag soll ein statistisch guter Tag sein, meinte Benedetta.
Der Rundgang in den Museen fiel nie anstrengend, im Nu verflog die Zeit, wir haben sogar eine halbe Stunde mehr dranhängt (wurde nicht verrechnet). Wir wollten am nächsten Tag eine weitere Führung buchen - ging nicht, ausgebucht. Das ist ein gutes Zeichen!!

Dr.Marold Benjamin
Einzelne (max. 6 Personen)

Meine Tocher und ich haben diesen Themen-Rundgang im Frühjahr 2013 gemacht und jetzt wissen wir (fast) alles über Michelangelo. Wir brauchten zwar den restlichen Tag um die Inhalte zu verarbeiten aber die Tour war perfekt aufgebaut. I like!

Olga Reinhold (Tull, NÖ)
Einzelne (max. 6 Personen)

Danke für die doch eher spezielle aber sehr anschauliche Führung. Zum Glück haben wir Benedettas Tipp befolgt und uns schon um 8:30h verabredet. Ganz tolle Stimmung, man glaubt man sei auf einen anderen Planeten.

Christina Mantzig-Strauss (Köln)
Einzelne (max. 6 Personen)

Die Führung durch die Kapitolinischen Museen war genial und inspirierend. Fulvio hat Schwerpunkte gesetzt, in jedem Raum hat er nach einem roten Faden ein paar Highlights raus-gepickt. Inspirierende Zeit mit ihm.

Herr Ruschenberger
Einzelne (max. 6 Personen)

Ein Juwel nach dem anderen. Hätte ich mir nie so vorgestellt. Einfach so, Geschichte zum Anfassen.

Axel und Heidrun Meckmer (Rostock)
Einzelne (max. 6 Personen)

Ein Juwel ohne Gleichen. Wir empfehlen den Besuch um 9:00h früh, nahezu leer.

Jutta Körlitz-Heller (Köln)
Einzelne (max. 6 Personen)

Alles Liebe an das ganze Team - ihr macht das fabelhaft! Die Illiminati-Tour war grandios - wir wurden ständig mit-einbezogen, eigentlich waren wir die Hauptinterpreten. Der Guide orientierte sich nach unserem Wissensstand und baute da auf. Ein Genuss. Nie wieder eien Gruppenführung.

Ehepaar Fiessler (Schweiz)
Einzelne (max. 6 Personen)

Gute Überblicksführung, nur die Kilometer! Nur für Gehtüchtige. Sonst sehr inhaltsvoll. Wir hatten Benedetta als Führerin.

Ulrike Mair aus Böblingen
Einzelne (max. 6 Personen)

Die Caravaggio-Führung war unser großer Wunsch nach mehreren Ausstellungen wo wir diesen genialen Künstler schätzen lernten. Wir kamen also vorbereitet! Alessandro ist Kunsthistoriker - genau das wollten wir! Bravo.