Unsere Leistungen

Als Team begeisterter Kulturvermittler führen wir zu bekannten und unbekannten Ecken der Ewigen Stadt und Umgebung. Für Individualreisende, Familien und Gruppen

Rezensionen

Fam.Tatjana Martens
Familie mit Kindern

Viele Menschen sind IMMER in Rom, aber wenn man so ins Gespräch vertieft ist und sich auf die Eindrücke konzentriert, kann man sie leicht vergessen und auch mal ein einsames Plätzchen finden. Und gute Tipps bekommt man auch. Wir sind begeistert und werden wieder kommen. Vielen herzlichen Dank nochmal und wir freuen uns auf unseren nächsten Rombesuch.

Gruppe Richard Altmann (Nürnberg)
Einzelne (max. 6 Personen)

Tolle Führung, v.a. Santi Ignatio war der 3D-Hammer, wir haben den Tipp befolgt und uns Ferngläser mitgebracht. Kirchenliebhabern absolut zu empfehlen. Daumen HOCH!

Kanzlei Dr.Nöttling
Einzelne (max. 6 Personen)

Wir (10 Leute) waren oft die einzigen Touristen in Kapellen oder Gassen. Tipp: auch um 8:30h starten! Das Aufstehen loht sich. Tipp kam vom Führer.
Weiter so, bravi Romacultores!

Petra Nauhold (Innsbruck)
Einzelne (max. 6 Personen)

Rom ist wirklich ein Bilderbuch der Geschichte! Idealer Rundgang.
Weiter so!

Hannes und Claudia Estermann (Rostock)
Einzelne (max. 6 Personen)

Man muss von Rom aus einen Kleinzug nach Ostia nehmen, die eintrittskarten mussten wir uns selbst bezahlen (hätte man uns sagen sollen immerhin 1,50 Euro pro Ticktet). Als Ausgleich bekamen wir einen Espresso spendiert.
Ostia war toll aber jetzt haben wir es gesehen, es ist doch kaputte Antike.
Der Guide hat sich sehr bemüht.

Familie Petra Filitz (Hamburg)
Familie mit Kindern

Bedauerlicherweise hat unsere Tochter Isa, die enorm viel fotographiert hat, am Sonntag abend im Restaurant beim "Ausprobieren" ihrer Kamera alle 300!!!!!!! Fotos gelöscht!!!!!!! Die Trauer war bei Isa gigantisch. Das Heulen konnte man wahrscheinlich kilometerweit hören, aber auch wir waren sehr traurig, zumal ich selbst wenige Aufnahmen gemacht habe. Schade, aber die Erinnerung kann uns ja keiner mehr nehmen.